Ein high-end Projektor in einem PE-Schaum-Polster gesichert

Dieser Projektor wird von einem konstruktiven Schaumpolster umgeben. Zubehör wie Fernbedienung und Sofware-CD liegen in einem kleinen separatem Schaumfach. Der Karton ist so konstruiert, dass sich im Deckelbereich Fachungen z.B. für Kabel befinden. Nennenswert ist der flache Anlieferzustand aller Bestandteile dieser Verpackungslösung.

Diese Verpackung ist über den Werstoffkreislauf zu 100 % recycelbar.

Der Automatikboden-Karton wird mit einem Stecklaschen-Deckel verschlossen. Der Deckelbereich beinhaltet Fachungen um weiteres Zubehör aufzunehmen.

Die Schaumpolster werden flach angeliefert. Sie bestehen aus einem Rahmen, zwei Steckbügel und einem kleinen Faltpolster für das Zubehör.

Wird der Rahmen entsprechend gefaltet, ergibt sich das Polster zur Aufnahme des Projektors.

Liegt der Projektor im Polster-Rahmen, werden die beiden Kopfpolster von oben eingesteckt. Nun kann die Einheit in den vorbereiteten Karton gestellt werden.

Die eingefalteten Deckellaschen bilden die Fachungen für das Zubehör. An den Seiten können Kabel eingelegt werden.

Das kleine Schaumpolster bietet Platz für die CD und die Fernbedienung. Es wird in das mittlere Fach im Deckelbereich eingelegt.

Schaum das Schaf - aus 100 % Recyclingschaum

Über 50 % der von uns produzierten Verpackungslösungen bestehen aus umweltfreundlichem Recycling-Schaum. Ein weiteres Beispiel sehen Sie hier.

Schaum das Schaf - aus 100 % Recyclingschaum

Über 50 % der von uns produzierten Verpackungslösungen bestehen aus umweltfreundlichem Recycling-Schaum. Ein weiteres Beispiel sehen Sie hier.

© Copyright 2012-2022 by Stephan Schaumstoffe GmbH