Eine OP-Leuchte in einer konstruktiven PE-LD Schaumpolster-Verpackung

Mit dieser Verpackungslösung ist es gelungen, eine schwere und vor allem unförmige OP-Leuchte polsternd zu fixieren und zusätzlich eine Schachtel und den Schwenkarm in einer Box zuverlässig zu verstauen.

Alle verwendeten Verpackungsbestandteile sind über den Wertstoffkreislauf zu 100 % recycelbar.

Zunächst wird eine PE-Schaumplatte auf ein Wellpapp-Zuschnitt gesetzt. Dieser Zuschnitt bildet das Unterteil der Box. Einzelne Steckelemente aus PE-Schaum stützen die OP-Leuchte und halten sie in Position.

Die Schachtel mit dem Zubehör wird in die entsprechende Aussparung geklemmt. Weitere Schaumelemente fixieren die Schachtel und beabstanden den Schwenkarm.

Sind alle Elemente zusammengesetzt, wird ein passender offener Karton über die Innenverpackung gestülpt.

Ein zweiter identischer Wellpapp-Zuschnitt wird als Deckel aufgelegt. Werden die Seitenflügel eingefaltet, fügen sich die quadratischen Aussparungen passig übereinander.

In die quadratischen Aussparungen werden rundherum Klipverschlüsse eingesetzt.

Mit verriegelten Verschlüssen ist die OP-Leuchte versandfertig. Das Auspacken ist in entgegengesetzter Reihenfolge genauso einfach.

Schaum das Schaf - aus 100 % Recyclingschaum

Über 50 % der von uns produzierten Verpackungslösungen bestehen aus umweltfreundlichem Recycling-Schaum. Ein weiteres Beispiel sehen Sie hier.

Schaum das Schaf - aus 100 % Recyclingschaum

Über 50 % der von uns produzierten Verpackungslösungen bestehen aus umweltfreundlichem Recycling-Schaum. Ein weiteres Beispiel sehen Sie hier.

© Copyright 2012-2021 by Stephan Schaumstoffe GmbH